Im Zusammenhang mit dem Bau der Lärmschutzwand auf der A65 zwischen Landau-Mitte und Nord sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Betonteile der Lärmschutzwand sollen sich laut Polizei gelöst haben. Der Grund für das Lösen des Elements wird derzeit von der Kriminalpolizei untersucht. Die beiden Schwerverletzten wurden mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus geflogen.

Da die A65 in Richtung Ludwigshafen komplett gesperrt ist, wird der Verkehr laut Polizei über die Anschlussstelle Landau-Süd umgeleitet.

Außerdem waren vier Autos und elf Angehörige der Feuerwehr Landau im Einsatz. Laut Landesbrandmeister Dirk Hargesheimer wird die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk um Bauempfehlungen gebeten. Unten gibt es weitere Daten.

landau unfall video und fotos

Derzeit ist kein Video des heutigen Landau-Unfalls verfügbar, aber wir haben ein Foto.

Landau unfall video und fotos
landau unfall fotos

Author

Senior editor.

Comments are closed.